Text
Schriftgröße ändern
Meinen Beruf als Anwältin verstehe ich als
Dienstleistung am Menschen, der Rat sucht.

Die Wahrung und Realisierung individueller Bedürfnisse sind oberstes Gebot. Durch aktives Zuhören sind diese zu klären. Bei Beratung einer Gruppe wende ich moderne Moderationstechniken an. Ich nehme mir Zeit für Sie - bei der gemeinsamen Suche nach Handlungsoptionen und einer Lösung. Im Vorfeld wird jede Maßnahme sorgfältig abgesprochen und das Honorar transparent vereinbart. Mittels moderner Kommunikationsformen sind alle Beteiligten zeitnah im Verfahren einbezogen.

Dies bildet Vertrauen.

Neben dem juristischen Fachwissen (Weiterbildung ist selbstverständlich) fließen praktische Lebenserfahrungen in das Mandat. Diese Ganzheitlichkeit ist besonders wichtig in den „Nischen“-Themen, um kreative und innovative Gestaltungsmöglichkeiten nutzen zu können.
Neben der Einzelberatung gebe ich gerne mein Wissen als Dozentin oder bei öffentlichen Veranstaltungen weiter und gestalte mein Lebensumfeld als aktive Bürgerin.
Meine Familie (verheiratet, zwei Töchter) sorgt für die stabile Bodenhaftung.

Ich freue mich, Sie persönlich kennen zu lernen.


Informationen zur Barrierefreiheit:
Die Kanzlei ist mit dem öffentlichen Nahverkehr (Zug, Bus) gut zu erreichen. Sie können mit mir telefonisch, per Fax oder per Mail Kontakt aufnehmen. Termine sind vorher zu vereinbaren.

Zur Kanzlei fährt ein Aufzug in den 7. Stock. Leider müssen vorher 6 Stufen bis zum Aufzug bewältigt werden.
Im Bedarfsfall komme ich aber auch gerne zu Ihnen.

Für eine angenehme Unterhaltung - auch bei Höreinschränkungen - sorgt eine mobile technische Anlage.

Barrierefreiheit: Besser hören ohne störende Geräusche